Veröffentlicht in Allgemein

Mystisch leicht – und doch beschwerend?

Mit Garnier erhielt ich die Möglichkeit, meinen Haaren einmal eine Kur voller „Wahrer Schätze“ zu bieten.

Haarpflege Wahre Schätze - Mythische Olive Maske Bewertungen

Die Ölkur von Garnier, versetzt mit mystischer Olive (wie auch immer

eine Olive mystisch sein kann :-)) soll eine Tiefenpflege bewirken und den Haaren frischen Glanz verleihen. Da mein Haupthaar durch Chlor und Salz sehr strapaziert war, kam mir der Test sehr gelegen.

Mein Ergebnis war schnell klar: das Produkt „Garnier Wahre Schätze“ ist nicht nur für das Haar wohltuend, sondern spricht auch durch das schöne und mystische Design sehr an. Der anregende Geruch von Oliven und Creme ist nicht zu aufdringlich und hält auch nach der Kur noch im Haar, so dass diese nicht nur geschmeidig aussehen, sondern auch den Tag über wundervoll riechen. Die leicht dicke Cremestruktur lässt sich einfach im Haar verteilen und ebenso unproblematisch wieder auswaschen. Nach dem Auftragen des Produktes reagiert die Kopfhaut in keiner Weise, sie fühlt sich ganz im Gegenteil belebt und revitalisiert an. Die Mythische Olive, das Garnier Produkt, lässt meine Haare wirken wie im antiken Griechenland: geschmeidig, seidig, glänzend und gepflegt. Volle Punktzahl von meiner Seite aus!

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s