Veröffentlicht in Allgemein

Mix it, Baby! Der Standmixer hr 2093/08 von Philips auf Herz und Nieren im Test

Als Sportlerin liebe ich es, an heißen Trainingstagen auf einen leckeren Shake zurückzugreifen. Doch Fertigprodukte sind absolut nichts für mich. Wie gut, dass Philips einen neuen Standmixer im Test hat! Doch kann mich das Produkt von seiner Leistung überzeugen und meistert er auch die Kür – das Herstellen eines originalen Schoko-Chia-Puddings?

Das Auspacken.

Auch bei diesem Produkt von Philips achtete ich wieder auf die Verpackung, denn schließlich soll so ein Mixer auch sicher beim Besitzer ankommen. Lustiges erwartete mich „Werbematerial“ – so war das gute Stück gekennzeichnet. Kurz überlegte ich, ob mich nicht doch vielleicht Kugelschreiber erwarteten 🙂 Doch tatsächlich kam der hr 2093/08 zum Vorschein. Gut gepolstert mit viel Luftpolster ist die GLASKARAFFE richtig schön geschützt.

philips3

Auch hier wurde wieder ein Garantieschein mitgeliefert, der einen Einkaufsbeleg ersetzt. Super Dienstleistung! Nun ging es an die Bedienungsanletung. Diese ist zugegeben etwas verwirrend. Für meine Ansprüche zu viele Sprachen auf einem Zettelchen, auch die Bilder verunsicherten mich anfangs mehr als ich dachte. Kurz eingelesen, war die Anweisung aber doch verständlicher, als zunächst vermutet und das gute Stück konnte in den ersten Test.

 

Der Smoothie.

Ich LIEBE Smoothies und mein Mann ist auch ein wahrer Fan davon. Nichts lag da näher, als direkt einen leckeren Smoothie auszuprobieren. Der Mixer ist auch in der kleinsten Stufe sehr leistungsstark und überzeugte direkt. Auf Hochtouren wird der leckere Drink richtig schön schaumig. Die Drehregler sind fest angebracht und machen einen stabilen Eindruck, sodass auch nach mehrmaligem Einsatz nichts abrutschen, brechen oder reißen kann. Die Umhüllung des Reglers ist straff, Flüssigkeiten können nicht in die Elektronik hineinlaufen. Auch die Karaffe lässt sich mit einem kleinen Klick einrasten und sitzt fest und sicher.

Bei Karotten im Ganzen hat das gute Stück aber doch etwas zu tun.

PicMonkey Collage.jpg

Eis, Eis, Baby!

Nicht nur mixen kann das gute Stück, auch Eis crushen bekommt er super hin! Dafür gibt es eine Extrafunktion, die automatisch in regelmäßigen Abständen crusht. Diese Einstellung kann wiederholt werden, je nachdem, wie das Eis am Ende sein soll. Wirklich klasse! Der nächste Daiquiri-Abend kann also kommen und meine Gäste bekommen frisches Eis und nicht mehr das aus der Tüte!

 

Die Kür- Der Pudding.

Wie bereits erwähnt wollte ich mit dem hr 2093/08 nicht nur Smoothies, sondern auch Pudding machen. Beim Chia-Pudding wird dafür eine hohe Leitung vorausgesetzt. Nur Mixer der Extraklasse bekommen diese Aufgabe also hin. Und? … Philips8.jpg

Der Mixer hat wirklich genügend Umdrehungen und ausreichend Watt, um den Chia-Pudding herzustellen. Eine Besonderheit, an der viele vorherige Mixer gescheitert sind. Durch die Klebenoppenfüße hat der Standmixer auch bei Höchstumdrehung festen Stand und rutscht nicht umher. Top!

Zum Video geht‘ s übrigens hier: https://youtu.be/6YMSx9kAy_4

 

Fazit: Für mich hat der Standmixer hr 2093/08 von Philips volle Punktzahl verdient. Das Design ist schick und edel, der Mixer sehr robust und leicht zu bedienen. Im täglichen Einsatz wird er auf jeden Fall eines meiner Highlights werden!

Advertisements

4 Kommentare zu „Mix it, Baby! Der Standmixer hr 2093/08 von Philips auf Herz und Nieren im Test

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s