Veröffentlicht in Allgemein, Produkttests

Gründlich rein, muss es sein. Die Reinigungsartikel von POLIBOY unter der Lupe

Putzen und ich – naja. So wirkliche Freunde sind wir nicht. Aber da es mir irgendwann auf den Keks ging, keine Spontanbesuche in Empfang nehmen zu können, weil die Besucher denken könnten, ich sei einem Überfall zum Opfer gefallen, hab ich doch irgendwann beschlossen, etwas reinlicher zu werden. Mein Super-Duper-Hyper-Staubsauger, den ich euch schon vorgestellt habe, hilft mir dabei schon mal wirklich sehr. Doch einiges kann auch der beste Sauger einfach nicht. Zum Glück hat POLIBOY meinen Schrei erhört und mir einige Produkte zum Testen überlassen. Na, ob ich mit den Utensilien wohl doch endlich zum Putzfreund werde?

Es dauerte nicht lange, schon kam das Testpaket bei mir an und ein paar aufregend klingende Produkte stachen mir ins Auge.

So waren dabei:

  • Fliesen & Fugen Konzentrat – „reinigt kraftvoll geflieste Oberflächen“
  • Leder Intensiv Pflege – „pflegt und nährt alle glatten Leder“
  • Bad Reinigungs Feuchttücher – „für den einfachen Wisch zwischendurch“ und
  • Kühlschrank Feuchttücher – „mit Bio-Alkohol für schnelle Frische“

 

Das Design der Produkte ist sehr schön. Bereits auf der Verpackung kann man bildlich erkennen, wofür die einzelnen Mittel geeignet sind. So kann es auch im grösten Putzstress nicht zu Verwechslungen kommen.

Das Fliesen- und Fugen Konzentrat.

9063_0

Fliesen und Fugen zu reinigen ist ein wahrer Hass, wenn man sie nicht unbedingt mit der Zahnbürste bearbeiten will. Gerade um den Futterplatz meines Hundes herum, breche ich tagtäglich in kleine Fluchanfälle aus. Das Fugenkonzentrat ist da ein wahrer Helfer. Aufgetragen und kurz eingewirkt, lassen sich die dunkel verfärbten Fugenflächen mit einem Schwamm ganz einfach und wie von Zauberhand reinigen. Der angenehme, nicht zu aufdringliche Duft verstreut einen Zauber von Frische. Bei nicht zu sehr belasteten Fugen reicht es auch schon, das Konzentrat in Wasser zu geben und ganz einfach – wie immer – durch zuwischen. Das Konzentrat vernichtet zudem die Bakterien und Keime, die Fliesenfugen sind wundervoll rein!

DSC_0397.JPG

Auch an den Badfliesen hinterlässt das Konzentrat strahlende Frische. Volle Punktzahl von mir! Ich persönlich bin total beeindruckt von diesem Putzmittel. Selbst die dunkelsten Fugen wurden durch den Prozess wieder strahlend rein. Wirklich ziemlich stark! Dieses Mittel wird DEFINITIV nachgekauft und in den Putzalltag aufgenommen!

PicMonkey Image1.jpg

Leder Intensiv Pflege.

dv_8_2500416_02_4c_de_20160520090117

Ich selbst habe zwar kein Ledersofa, meine Eltern hingegen schon. Hier konnte also die Lederpflege ihren Einsatz finden. Bisher wurde das gute Stück nur mit lauwarmen Wasser gereinigt, was den oberflächlichen Schmutz zwar beseitigt, jedoch nicht intensiv pflegt. Mit der Lederpflege von POLIBOY ist die Reinigung denkbar einfach. Das Leder erstrahlt wieder in frischem Glanz und sieht tatsächlich aus, wie neu erworben. Auch der blumige Duft wird im ganzen Wohnzimmer verstreut. Das Mittel hinterlässt keine Schlieren und nimmt Schmutzherde in sich auf. Mit einem weichen Tuch nachgewischt, lässt es sich nun wieder sauber und rein auf der Couch entspannen.

 

Bad Reinigungs Feuchttücher.

Ich mit meinen langen Haaren…ja, ich liebe sie, aber sie sind einfach überall. Und nicht nur die, sondern auch die dunklen Haare von meinem Zaubermops fliegen an die unmöglichsten Stellen – so auch ins Bad.

Im Waschebecken, auf der Toilette und in der Wanne, überall, einfach überall. Doch nicht immer lohnt es sich, wegen weniger Verunreinigungen gleich einen ganzen Putzeimer fertig zu machen. Die Bad Reinigungs Feuchttücher von POLIBOY sollen da Abhilfe schaffen.

DSC_0401.JPG

Und tatsächlich! Ganz praktisch kann man sie einzeln entnehmen und damit im Handumdrehen kleine Schmutzstellen einfach sauber machen. Das Gute: die Tücher lassen sich danach direkt wegschmeißen, ich muss nicht extra irgendwas auswaschen. Die Hygieneformel der Tücher versichert mit barkterienfreie Reinigung beim ersten Wisch.

dsc_0403Auch Streifen sind keine zu erkennen! Für den schnellen Wisch zwischendurch also absolut geeignet, für einen Großputz sollte man dann doch wieder auf die normale Putzarzt zurückgreifen. Auch für Reisen sind diese Tücher geeignet. Auf fremden Toiletten schnell über die Brille geputzt kann man sich sicher sein, sich auf einem absolut reinen Sitz niederzulassen. Der sanfte Zitronenduft rundet alles perfekt ab. Die Reinigungstücher werden ab jetzt in meine Handtasche verfrachtet!

 Kühlschrank Feuchttücher.

51muaalyqil-_ac_ul320_sr178320_Die Milch ist ausgelaufen oder der Quark hinterlässt einen unschönen Rand im Kühlschrank. Jetzt alles ausräumen, um sauber zu machen? Nee, dafür bin ich nicht der Typ. Und genau für solche Putzfälle wie mich hat POLIBOY die Kühlschrank Feuchttücher entwickelt. Dabei sagt POLIBOY selbst über das Produkt:

 

  • für alle abwaschbaren Oberflächen in der Küche
  • beseitigt unangenehme Gerüche
  • reinigt kraftvoll und streifenfrei
  • hygienische Sauberkeit mit einem Wisch

Tatsächlich lassen sich die sich in der Verpackung befindenden 32 Tücher einzeln und damit sehr praktisch herausnehmen. Der meeresfrische Duft sorgt direkt für ein Gefühl von Sauberkeit und Ordnung. Die Tücher kleben nicht an den Fingern, sind aber angenehm feucht und perfekt zum direkten Einsatz geeignet. Im Extremtest habe ich mit nur einem Tuch wirklich zwei vorher stark verschmutzte (extra so hergerichtet, übrigens!) Kühlschrankfächer ganz bequem sauber bekommen. Der Schmutz verschmiert nicht, sondern bleibt direkt im Tuch hängen. Auch hartnäckige Verkrustungen lassen sich gut entfernen. Eine wirklich gute Alternative, wenn es einmal schnell gehen muss. Für eine komplette Kühlschrankreinigung würde ich aber aus Kostengründen auf die herkömmliche Putzarzt zurückgreifen. Übrigens: auch die Mirkowelle lässt sich mit den Tüchern ganz schnell einmal nach dem Zubereiten reinigen! Mit dem regelmäßigen Einsatz der Tücher können so grobe Verschmutzungen verhindert werden, denn Reinigen wird erleichtert.

 

Fazit.

In Design und Farbgestaltung sprechen mich die Produkte sehr an. Die unterschiedliche Farbgebung erleichtert die Zuordnung, eine Verwechlungs ist (fast) ausgeschlossen. Auch in Handhabung und Geruch sind die Produkte Spitzenreiter. Einzigst die Großputzaktion würde ich mit den Quick-Tüchern vermeiden, des Geldbeutels zu liebe. 🙂

Absolut umgehauen hat mich wie bereits erwähnt der Flugen- und Fliesenreiniger. Diesen MÜSST ihr auf jeden Fall ausprobieren!

Für Freunde der Hausreinigung sind die Produkte aber unbedingt zu empfehlen.

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s