Veröffentlicht in Allgemein

Ein Augenblick für lange Wimpern.

UPDATE:

Ich habe das Serum nun gut 3 Monate angewendet. Was verblüffend ist: es ist immer noch etwas übrig! Jetzt aber zum wirklich wichtigen. Meine Wimpern sind einfach fantastisch. Das Ergebnis ist so stark, dass ich permanent gefragt werde, wann ich meine Wimpern habe verlängern lassen. Mitlerweile sind sie so lang und stark, dass sie getuscht schon die Augenbrauen erreichen. Einfach bombastisch! Ich werde dieses Mittel DEFINITIV weiter benutzen und kann es euch auf jeden Fall empfehlen!


 

Ein Augenaufschlag sagt manchmal mehr, als es tausend Worte könnten. Umso wichtiger ist es mir als Frau, schöne kräftige und lange Wimpern zu haben. Gerade zur bald anstehenden Hochzeit sollen meine Augen, neben dem umwerfenden Kleid, alle magisch anziehen und auf den Bildern für die Ewigkeit einfach nur strahlen.

Für den perfekten Wimpernaufschlag reicht eine richtig gute Wimperntusche aber manchmal nicht aus. Durch falsche Ernährung oder körperliche Voraussetzungen sind nicht alle Frauen mit wundervoll dichten Wimpern beehrt. Ich habe Glück – meine Wimpern sind keine kurzen Stummel – doch besser geht immer. Umso erfreuter war ich, als mich ganz überraschend und ohne Vorwarnung durch Konsumgöttinen ein Testpaket mit dem Tolure Hairplus erreichte.

Was ist das überhaupt?

Wie auch unsere Kopfhaare, verlieren Wimpern bei falscher Pflege oder unschönen Witterungsumständen, bei falscher Ernährung und gesundheitlichen Problemen an Kraft. So kann es vorkommen, dass sie ausfallen oder einfach abbrechen. Mit dem Tolure Wimpern- und Augenbrauenserum soll dem entgegengewirkt werden. Die Haare am Wimpernkranz sowie die Augenbrauen werden von innen heraus gestärkt und somit länger und dichter. Wichtige Inhaltsstoffe sollen dafür sorgen.

Das Tolure hairplus ist im Einzelhandel zu finden und verzeichnet dort einen doch sehr stolzen Preis von etwa 40 Euro+. Ziemlich teuer, für ein „einfaches Serum“, doch soll die Wirkung bereits nach 3 Wochen einsetzen. Ich war sehr gespannt und begann direkt am Folgeabend mit der Anwendung.

Das Design.

tolure-cosmetics-hairplus
wimpern-serum.net

Das Tolure Hairplus sieht wirklich hochwertig aus. Die schlichte weiß-goldene Verpackung wirkt trotz Einfachheit sehr hochwertig, die Applikationen in Gold verleihen dem Karton einen royalen Touch. Auch die Serumflasche selbst ist in einer wundervollen Kombination aus Gold und weiß / silber gehalten. Hervorgehoben ist dabei das Wort „Hair“ – als absolut markantes Symbol. Das einfach gehaltene PLUS widerspricht etwas dem wirkungsvoll – für mich hätte die Schrift einfach anders herum geplant sein. Ein dünn-angepriesenes Plus, das aber Stärkung und Zuwachs vermitteln soll, passt für mich nicht ganz. Das ist aber eine reine subjektive Meinung und sicherlich steckt hinter der Designidee etwas ganz anderes.

Das Serum kommt in einer eyelinerartigen Tube und liegt ganz toll in der Hand. Auch bei feuchten Händen verrutscht die Flasche nicht.

Geruch und Konsistenz.

Beim Öffnen des Serums entweicht keinerlei Geruch. Nichts aufdringliches, aber leider auch kein blumiger Duft. Ein bisschen Geruch hätte ich mir schon gewünscht, so kann man aber zumindest davon ausgehen, dass das Serum parfümfrei ist. Die Konsistenz ist leicht ölartig, etwas dünner als ein feiner Eyeliner. Die Tropfen verlieren sich aber nicht am Pinsel, so dass ein übermässiger Verbrauch aufgrund von abfallenden Tropfen ausgeschlossen werden kann. Das finde ich wirklich gut, wenn man den Preis des Serums beachtet =)

Handhabung.

Nach dem Reinigen des Gesichts, also vor dem zu Bett gehen oder nach dem Aufstehen und vor dem Schminken soll die Anwendung stattfinden. Das Serum von Tolure lässt sich wirklich ganz einfach wie ein Eyeliner auftragen. So soll es am oberen Wimpernkranz eingesetzt werden, um dort wichtige Stoffe zur Wimpernstärkung direkt in die Haut einzubringen. Das Ziehen des Serum-Striches war wirklich total einfach und in wenigen Sekunden vollbracht. Ich habe mir ausgesucht, alles nach dem Abschminken aufzutragen, also es in meine abendliche Routine mit einzubauen. Zunächst hatte ich ein paar Bedenken, ob denn das Serum dann nicht eher am Kissen haftet, diese wurden aber schnell genommen. Das Tolure Hairplus zieht durch seine dünne Konsistenz sehr schnell ein und hinterlässt einen kleinen Film auf dem Auge. Im ersten Moment ist dies zugegeben etwas gewöhnungsbedürftig, denn man spürt es doch auf den Augen. Auch auf die Brauen habe ich das Serum aufgetragen. Hier spürt man die Überreste etwas deutlicher – was aber nicht wirklich stört – schon gar nicht, wenn man eh gleich schlafen geht.

Achtung: Das Serum brennt leicht auf der Haut, was wohl aber auf die Durchblutungsförderung zurückzuführen ist.

Ergebnis.

Schon nach wenigen Tagen Anwendung konnte ich eine Veränderung feststellen. Meine Wimpern wurden kräftiger und liesen sich am frühen Morgen viel einfacher Stylen und Tuschen. Die Wimpern fühlten sich stark und voll an und schon wenige Striche mit der Mascara reichten aus, um einen wunderbaren Augenaufschlag zu kreieren.

Nach dem angesetzten dreiwöchigen Test hat mich das Ergebnis doch beeindruckt – aber nicht vom Hocker gehauen. Die Wimpern haben definitiv an Dichte und Volumen gewonnen, auch die Augenbrauen wurden gerade am Ansatz viel kräftiger – einen Augenbrauenstift brauche ich jetzt wohl nicht mehr so schnell.

Nun gilt es herauszufinden, wie lange dieses Ergebnis anhält und was eine längere Kur bringt. 🙂

Fazit.

Das Wimpernserum schlägt im Preis schon ganz schön zu und gerade für diejenigen, die von sehr empfindlicher Haut geplagt sind, kann die Anwendung doch leicht schmerzhaft sein. Ich bin vom Ergebnis allerdings überzeugt – auch wenn die Testphase doch noch sehr sehr engbezeitet war. Das Ergebnis sieht auf den Bildern nicht so ausgiebig aus – aber habt ihr schon mal versucht, eure geschlossenen Augen zu fotografieren? ^^

Nach dem kurzen Test jetzt werde ich wohl einen weiteren Test kurz vor meiner Hochzeit begehen, um dort mit wunderbar vollen Wimpern aufzufallen und zu strahlen!

 

 

 

* Das Testprodukt wurde mir von Konsumgöttinen und Tolure kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Advertisements

3 Kommentare zu „Ein Augenblick für lange Wimpern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s