Veröffentlicht in Allgemein, Produkttests

Leckere und getreidefreie Leckereien für Zwischendurch: Das Paket von WildBorn

Meine kleine Hundenase bekommt seit fast 4 Jahren nun Barf, wird also mit Rohfleisch gefüttert. Diese Entscheidung habe ich einfach getroffen, weil ich so sicher sein kann, was ich der Nase füttere und perfekt auf seine Verdauung und seine Bewegung und Bedürfnisse reagieren kann. Hin oder her, frische Leckereien für Zwischendurch sind aber ziemlich und gehen, so ehrlich muss man sein, gerade bei einem Frischtraining ganz schön ins Geld. Natürlich achten wir darauf und kaufen vermehrt Hühnerstreifen und Co, doch der Familie muss man so etwas nicht antun. Lange suche ich daher schon nach einem leckeren Trofu, was mich zum Einen auf Reisen unterstützt, zum anderen aber auch als Leckerei-Wunsch erwähnt werden kann.

 

Bild könnte enthalten: Hund
Copyright – Pizarro Diego Duval Don Krawallo / Facebook

 

Momentan hat WildBorn neue Probierpakete und eines davon möchte ich euch und euren Vierbeinern gern vorstellen.

Das Paket.

Das Paket von Wildborn, was ich mir ausgesucht habe, erhaltet ihr für 10 Euro exklusive Versand. Gar nicht soviel, wenn man bedenkt, dass generell bereits 500 Gramm im Shop 3,99 Euro kostet. Zum Probieren also Prima! Mit diesen drei vielseitigen Geschmacksrichtungen finden Hund und Halter sicher das richtige Futter für eine ausgewogene Ernährung.

Das Design.

Wildborn Crystal Stream mit Forelle & Lachs 500gBeim Design der Futterlinie bin ich voll und ganz überzeugt. Mit einem Foto, dass gedanklich direkt in die „natürliche Wildbahn“ des Futtertieres lockt, und der farblich abgestimmten gesamtaufmachung, wird das Futterpaket definitiv zum absoluten Hingucker. Ganz spannend finde ich ja den Wolf auf den Wildborn-Verpackungen, der direkt auf natürliche Inhaltsstoffe und damit auf eine natürliche Ernährung hinweist. Irgendwie vertraut und sehr angenehm.  Auch ein erster Überblick über die Inhalttstoffe und vor allem die Getreidefreiheit, lässt sich direkt auf den ersten Blick wahrnehmen.

Das Futter.

 

Wildborn Crystal Stream mit Forelle & Lachs 500g
http://www.wildborn.com

Auch bei diesem Futter überzeugt mich die Bracket-Größe wieder absolut. Die Einzelnen Futterbrocken sind nicht nur für meinen großen Hund, sondern auch für mittelgroße Rassen gut geeignet. Kleinere Rassen haben da mehr zu tun – hier gibt es jedoch genügend Alternativen von Wildborn.
Bei der Futtergröße von ca. 1 cm passen die Brocken auch gut in die Gassitasche und können entweder als Leckerchen, oder aber zum Füttern im Training durch Dummi und Co optimal genutzt werden.

 

Der Inhalt.

Als Barfer achte ich natürlich noch ein Stücken mehr darauf, ob die Inhaltsstoffe wirklich (für mich) passen und ob dieses Trofu auf Kurzreisen ein guter Ersatz wäre.

Beim Wildborn-Futter bin ich da schon sehr angetan. Bei der Sorte Aufrican Outback beispielsweise, finden sich laut Herstellerangaben 100% Fleischanteil vom afrikanischen Strauß –  ohne Getreide und auch der direkte Inhalt lässt nicht negativ aufhorchen.

Kartoffelflocken ( min. 48%), Straußenfleisch (min. 20% getrocknet und gemahlen),
 Rübentrockenschnitzel entzuckert, Apfel (getrocknet) (min. 5%), tierisches Fett,
 Erbsen (getrocknet) Proteinhydrolysat, Bierhefe (getrocknet), Kartoffelprotein,
 Brennnessel (getrocknet), Brombeerblätter (getrocknet), Schafgarbe (getrocknet), 
Fenchel (getrocknet), Kümmel (getrocknet), Kamillenblüten (getrocknet),
 Mistelkraut (getrocknet), Enzianwurzel (getrocknet), Tausendgüldenkraut
(getrocknet 0,03%)

In meinen Augen eine wirklich angenehme Mischung, die man mit gutem Gewissen an seinen Hund verfüttern kann.

Fazit.

a-h-u-n_fazitMehr als einige andere getestete Futtersorten, hat mich das Wildbornfutter wirklich überzeugt. Nicht nur, dass es zarro schmeckt, auch die Zusammensetzung ist wirklich super und versteckte Schlechtigkeiten sind nicht zu finden. Eine, in meinen Augen, nennenswerte Alternative zum Barf!

Advertisements

2 Kommentare zu „Leckere und getreidefreie Leckereien für Zwischendurch: Das Paket von WildBorn

  1. Von Wildborn durfte unsere Fellnase auch schon ein Futter testen und wir sind zum gleichen Ergebnis gekommen. Das Futter ist von den Inhaltsstoffen her super und schmeckt unserem kleinen Hund vorzüglich 🙂 lg, Manuela

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s