Veröffentlicht in Allgemein, Produkttests

Du bist aber Schmuck! Meine Erfahrung mit brautschmuck24

Meine Hochzeit steht scheinbar unter einem echt guten Stern, denn kurz bevor ich selbst losziehen wollte, erreichte mich bei Facebook eine Nachricht. Durch eine Gewinnspielteilnahme hatte ich tatsächlich einen Gutschein von brautschmuck24 gewonnen. Wahnsinn! Soviel Glück konnte man echt gar nicht haben und ich konnte meine Freude kaum zurück halten -sodass mein Büro natürlich direkt erst einmal daran teilhaben musste. Wie mir der Shop gefallen hat, wie gut die Auswahl ist und ob ich am Ende fündig geworden bin?

Der erste Eindruck.

1.JPGNachdem ich den ersten positiven Schock verarbeitet hatte, fing ich natürlich direkt an, im Shop zu stöbern. Was mich als überraschte war, dass der Name viel zu wenig beschreibt 🙂 Wo ich nur Schmuck erwartet hatte, wird mir hier auch eine Auswahl an Accessoires, Brautschuhe und Co. geboten. Absolut toll und wunderbar zum Stöbern.

Der Header ist direkt mit einem Spinner ausgestattet, hat also eine Rollfunktion und informiert und Bräute, während wir noch den ersten Eindruck verarbeiten, direkt über alle interessanten Dinge, die er Shop so bietet. Auch einen ersten Überblick über Marken und Schuhe erhalte ich. Was ich ausgezeichnet und lockend finde, ist das Kästchen 2mit dem „Warum“. Die farbliche Abhebung lenkt das Auge direkt darauf und schafft Vertrauen mit dem Shop. Top!

Wie ihr in der Leiste schon erkennt, gibt es im Shop mehr, als der Name sagt. Ich führe euch jetzt nicht so, wie ich gegangen bin (sonst verrate ich noch, was ich mir besorge 🙂 ), aber möchte euch doch noch etwas näher in den Shop führen. Bevor ich damit aber einsteige – brautschmuck24 ist trusted shop-Mitglied. Das gibt mir als Kunde natürlich noch einmal mehr Sicherheit. Alles richtig gemacht!

Wer die Wahl hat, hat die Qual.

3Japps, hier gibt es wirklich viel zu entdecken. Weil ich mir aber darunter nichts vorstellen konnte, habe ich mir hier erst einmal die Schmucksets angeschaut. Nicht nur, dass man beim Mouseover die erste Verfeinerung durchführen kann, auch auf der direkten Seite bieten kleine Filter eine bessere Übersicht an. Wenn man weiß, was man möchte – oder eben nicht, dann ist das natürlich eine super Sache. Auch die Filtermöglichkeit nach der Lieferzeit ist in meinen Augen hier echt angebracht. Manchmal muss es eben schneller gehen – und da ist es gut, sich nicht erst in ein Schmuckstück zu verlieben, was am Tag der Tage dann gar nicht erst da ist.

Hat man sich erst einmal für ein Stück entschieden, geht es in die Detailseite. Hier entdeckt man neben einem detailierten Einzelfoto auch noch einmal ein Tragebild. ich finde so etwas unglaublich wichtig, denn gerade die Länge von Schmuck kann ich mir immer schwer vorstellen. Auch Details über Hersteller, Lagerbestand und Lieferzeit werden hier direkt preisgegeben, keine versteckten Angaben. Prima! So habe ich noch einmal alles im Überblick.

Auf geht’s in den Warenkorb.

4Ich habe mich probehalber für ein schönes Schmuckstück entschieden und habe es direkt in den Warenkorb gelegt. Mit einem Popup wird mir der Kauf erleichtert. Hier könnte ich nämlich, ohne mich unnötig zu registrieren, gleich per Paypal oder Amazon bestellen. Macht ja irgendwie auch Sinn, denn man heiratet ja eigentlich nur einmal und braucht dafür ja nicht unbedingt ein Kundenkonto 😉 Die Möglichkeit des Direktzahlens finde ich ausgesprochen super und würde ich mir bei vielen anderen Shops auch wünschen. Daumen hoch dafür!

Was auch toll ist, ist die Empfehlung für passende Schmuckstücke dazu. Hier muss man also nicht überlegen, was irgendwie harmonieren könnte, sondern bekommt direkt Unterstützung.  Um aber auch die anderen Möglichkeiten durch zuschauen, habe ich mich für „zur Kasse“ entschieden. Auch hier habe ich die Möglichkeit, als Gast zu bestellen, muss also nicht unbedingt ein Kundenkonto anlegen. Schön ist hier die direkte Kontaktmöglichkeit, falls man doch noch etwas unsicher ist und persönliche Beratung möchte.

Mein Fazit:

a-h-u_logo_fazitSo ein Schmuckkauf im Geschäft kann schon ganz schön anstrengend sein und brautschmuck24 bietet somit eine übersichtliche Möglichkeit, schnell und doch hochqualitativ seinen Traumschmuck zu erwerben. Durch die ansprechende Seite, die vielen Filtermöglichkeiten und der Kontaktberatung wird der Shoppingtrip hier zum Wohlfühlmoment – zumindest für mich 🙂

 

Advertisements

4 Kommentare zu „Du bist aber Schmuck! Meine Erfahrung mit brautschmuck24

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s