Veröffentlicht in Allgemein, Produkttests

Beim Gassigehen schick? Aber gern doch!

Ja ihr habt recht, in letzter Zeit geht`s doch schon ganz schön viel um die Felldogge. Liegt aber vielleicht auch daran, dass der Dicke Hundemops neulich, um genau zu sein erst gerstern, 5 geworden ist. 5..ein tolles Alter. Man hat schon ganz viel zusammen erlebt und weiß, dass noch ein paar spannende gemeinsame Jahre vor einem liegen. nun – so ein Geburtstag soll ja auch gefeiert werden. Leckerlies, Plüsch und Bälle gehören, klar, dazu. Aber irgendwas fehlte da noch.  Irgendetwas anderes.

Durch einen Aufruf bzw. eine Anzeige bei Facebook bin ich dann auf my★luni gestoßen. Was ich dort gefunden habe, wie die Qualität so ist und was my★luni ausmacht?

Über my★luni.

my★luni ist ein noch recht junges und erst 2015 gegründetes Label, das sich besonders durch die Verarbeitung von Naturstoffen, Bio-Stoffe und Oekotex-zertifizierten Materialien hervorhebt. Gerade bei Allergiker-Hunden ein ganz großes Thema, aber auch gesunde Hunde sollen sich ja nicht unbedingt Chemie um den Hals hängen, nicht? Ganz besonders gut gefällt mir auch, dass hier jedes Mal ein kleines, handgefertigtes Unikat entsteht. Keine Massenware, sondern Hundemode, die heraus sticht.

Doch auch die beste Hundeware taugt nichts, wenn sie im Alltag nicht überlebt. Dass die my★luni Produkte resistent gegen UV-Licht, Schimmel und Salzwasser sind, ist dabei ein noch wirklich wirklich wichtiger Punkt. Wie viele Tücher, Leinen und Co habe ich schon weggeschmissen, weil sie durch Wasser, Licht und Schmutz einfach porös wurden und kaputt gingen! Gerade die Halstücher sind sogar problemlos in der Waschmaschine zu reinigen – was Hund und Frauchen freut. Jetzt darf er nämlich auch mit kessem Accessoire ins Wasser 🙂

So findet ihr euch zurecht:

myluni

Die Webseite von my★luni ist wirklich einfach aufgebaut und gibt uns Stöberern direkten Einblick in das, was wir wollen. Doch bevor es mit dem großen Einkauf losgeht,  erwartet und erst einmal etwas zum Lachen. Ich LIEBE Bilder, auf denen Hunde Grimassen machen, weil Sie beispielsweise gerade versuchen, eine Leckerei zu fangen. Mit diesem Opener trifft mich diese Seite also mitten ins Herz und macht das Shoppingerlebnis irgendwie noch etwas vertrauter. Man hat direkt wieder auf dem Schirm, warum man gerade eben hier ist und warum es sich lohnt, eventuell ein paar mehr Cent für hochwertige Materialien auszugeben. Für und wegen des Hundes!
Ein weiteres Gadget findet sich auf diesem Bild übrigens auch:  Die Fellmäuse tragen bereits Waren vom Unternehmen und so hat man gleich einmal eine Idee, wie die verschiedenen Tücher und Co. denn am Hund wirken. Klasse!
Wenn man so mag, reicht eigentlich bereits der Onepager der Startseite, um das richtige Produkt zu finden. Denn nach Tragebildern und Ideen findet ihr auch hier die verschiedenen Produktkategorien ganz leicht und gelangt damit schnell und einfach genau zum gewünschten Accessoire.

Nicht nur etwas zum Ausgehen.

myluni1my★luni bietet uns Hundebesitzern aber nicht nur schicke Tücher und Leinen, sondern hat auch etwas für die Pflege, das Spielengehen und sogar für Frauchen und Herrchen im Petto! Ihr könnt hier also das Rund-Um-Paket direkt auf einen Schlag besorgen und euch dann quasi mit einem Kaffeebecher oder einem kessen Armband nach dem anstrengenden Onlineshopping selbst belohnen 🙂  Mein Augenmerk lag aber weiterhin auf den schicken Halstüchern und ich war schon ganz gespannt, wie sich das gute Stück denn im Alltag so machen würde 🙂

Der Sommer darf kommen!

Schon wenige Tage nach Versandbestätigung traf das gute Stück bei mir ein. ich hatte mich beim Design überraschen lassen und so war die Neugier natürlich noch größer. Natürlich wusste my★luni, was ich für einen Hund hatte – sodass ich zumindest keine Panik hatte, ein pinkes Tuch herauszunehmen – aber dennoch muss ein schickes Tuch ja einfach auch zum Hundekind und irgendwie auch zum Typen von uns passen, oder?
Ich öffnete also mit zitternden Händen das Paket und.. my★luni hatte den Nagel auf den Kopf getroffen. Mich erwartete ein schickes helles Tuch mit maritimen Muster – perfekt für den angehenden Sommer, die Spaziergänge an der Elbe und wilde Schwimm-und Paddelaktionen mit dem Fellknäuel. Herrlich und besser hätte es nicht sein können.

 

DSC_1601
Entschuldigt bitte den Kekskrümel an der Schnauze =D

Ich konnte es natürlich nicht abwarten und legte das gute Stück an – leider nicht mit Halsband, denn hier muss erst einmal ein passendes her. Wir haben meist nur 4-5cm starke Bänder, die leider nicht durch die Öffnung des Tuches gepasst haben. Wer sich nicht zu helfen weiß, ist da aber selbst schuld und so haben wir einen einfachen, kräftigen Strick genutzt, um das gute Stück anzutesten.

 

Es sind wunderbar, engt natürlich nicht ein und hat für Zarro die optimale Länge. Oftmals sehen wir nur kleinere und zartere Tücher, die bei seinem Fell einfach arg bescheuert aussehen oder gar nicht erst auffallen. Das war bei diesem Stück anders 🙂

Ich hab sogar direkt überlegt, ob wir unseren „Elbespaziergang“ mal verlegen und mit diesem schicken Tuch Hamburg unsicher machen – das wäre nämlich echt passend 🙂

Die VDSC_1611.JPGerarbeitung des Tuches ist übrigens auch echt klasse. Die Nähte sind sehr stabil und auch nach den ersten Waschgängen hängen noch keine einzelnen Fädchen heraus. Zarro ist damit sogar durch Sträucher gerannt – kein Kratzer, kein Kraler…nichts am Tuch! Hier zahlt sich der Preis wirklich aus, denn nur schön aussehen will ein Hund ja auch nicht den ganzen Tag – das Tuch muss auch das ein oder andere einmal mitmachen.

Die Halstücher bekommt ihr übrigens schon für nicht mal 15 Euro im Onlinshop. Das ist ein absoluter fairee Preis, bedenkt man, dass alles in Kleinserie und Handarbeit entsteht und nur natürliche Materialien verarbeitet werden.

a-h-u_logo_fazitHabt ihr also einen Rabauken, dann müsst ihr auf schicke Tücher nicht verzichten, ich kann euch diese Art echt absolut ans Herz legen! Kundenkommunikation wird hier groß geschrieben, die Verarbeitung ist sauber und fein und die Materialien sind super ausgewählt! Für mich ein Ausstatter, der wirklich Ahnung hat.
Habt ihr einen weiteren heißen Tipp für schicke Hundeware? Ihr wisst doch, die Hochzeit steht an und spätestens auf dem After-Shooting sollte der Hund mit von der Partie sein 🙂

Kennt ich my★luni bereits? Wenn ja, würde mich eure Erfahrung ja einmal brennend interessieren.


*Dieses Produkt wurde mir zum Testen von my★luni zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine Bewertung. Diese beruht allein auf meiner Wahrnehmung und meinen Testergebnissen.

Advertisements

2 Kommentare zu „Beim Gassigehen schick? Aber gern doch!

  1. Hi…

    Ich habe von my*luni noch nichts gehört, aber ich werde auch mal stöbern gehen. So ein Tuch wäre jetzt nichts für meinen kleinen Rabauken, denn der kann das gar nicht leiden, aber es gibt ja noch andere schöne Sachen. Ich könnte z. B. mal eine neue Leine gebrauchen. Meine ist durch das häufige runterfallen schon schlimm zerkratzt.
    Danke für den Tip…

    Liebe Grüße sendet Ela

    Gefällt mir

    1. Hallo Ela!
      Na, das klingt ja auch gut. Ich selbst habe von MyLuni noch keine Leine genutzt (wir agieren ja viel mit der normalen Loop oder unserer Kuri Pai) – aber berichte gerne, wenn du etwas ausprobiert hast! Ich bin immer total gespannt, wie jemand anderes Qualität und Co empfindet! Liebste Grüße!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s